Rexiges Zucchinigemüse

Wenn alles nur so einfach wäre wie einrexen im Rex

Zutaten:
2 kg Zucchini, 4 Stück Paprika, 3 Stück Peperoni, 4 Stück Zwiebeln, 1 l Apfelessig, 0,5 l Wasser, 400 g Zucker, 1 1/2 EL Gurken-Einmachwürze, 1TL Senfkörner, 1 TL Kurkumawurzel, 2 1/2 EL Salz

Zucchini, Paprika, und Peperoni in Streifen schneiden. Die Zwiebeln jedoch am Besten in Ringe schneiden. Dann Essig, Wasser, Zucker, Salz und Gewürze in einen großes Gefäß geben, zuletzt das geschnittene Gemüse dazu. Alles gut vermischen und anschließend in die Gläser verteilen. 

Für das Einkochen im Ofen dann die Fettpfanne mit Wasser füllen, auf die unterste Schiene schieben und die gefüllten und geschlossenen Gläser in die Fettpfanne stellen. Gemüse wird generell bei 190 bis 200 Grad eingerext. Behalte die Gläser dabei gut im Auge, denn der Ofen muss ausgeschaltet werden, sobald die Flüssigkeit in den Gläsern Bläschen macht und an der Glaswand abperlt. Die Gläser danach eine halbe Stunde im Ofen stehen lassen und anschließend zugedeckt langsam abkühlen lassen.